Die Medial-Hypnosepraxis

Annette Händle Heilpraktikerin für Psychotherapie

Get Adobe Flash player

Unsere Fachbereiche

Warum ist unsere Medial-Hypnose-Sitzung einzigartig und kann nicht kopiert werden?

 
Eine Medial-Hypnosesitzung erfordert besondere Fähigkeiten, die bereits vor langer Zeit in der „Akasha-Chronik" festgeschrieben wurden. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurde unser heutiges Wirken vorbestimmt. In der „Akasha Chronik" oder auch Lebensbuch genannt werden und wurden für die jeweiligen Inkarnationen die Aufträge des Seelenweges festgeschrieben. Das „Höhere Selbst" entsendet seinen Seelenanteil mit einem Teil der Aufträge auf die Erde um in den Inkarnationen die vorgegeben Aufträge zu erfüllen. Im Fall unserer „Medial-Hypnose" wurden wir gezielt mit den Fähigkeiten ausgestattet um diese Sonderart der Hypnose als unseren Seelenauftrag ausführen zu können. Schon aus diesem Aspekt heraus kann die Medial-Hypnose nicht kopiert werden. Diejenigen die es versuchten mussten schnell feststellen, dass es nicht gestattet wurde Veränderungen in der „Akasha-Chronik" vorzunehmen. Man kann Fähigkeiten nicht erzwingen. Entweder werden sie einem mit auf die Reise gegeben, oder nicht.

Damit wir unsere Lebensaufgaben unbeeinflusst ausführen und erfahren können, ist es in der Regel keinem Menschen gestattet die „Akasha-Chronik" einzusehen. Aus diesem Grund bekommen auch wir in unseren Sitzungen nur die Dinge aufgezeigt, die für die aktuelle Situation unsers Klienten wichtig sind. Nicht das Ziel zu erreichen ist entscheidend, sondern der Weg dahin. Die sogenannten „Akasha-Readings" sind daher mit Skepsis zu betrachten.

Ein weiterer Aspekt ist die Art wie wir eine Medial-Hypnosesitzung durchführen.

Bei Beginn der Sitzung schließt sich das Medium und der Sitzungsleiter auf der Seelenebene zusammen. Es entsteht eine Bündelung von enormer Kraft. Ein ineinander fließen der Kräfte von Medium und Sitzungsleiter. Das ist notwendig, damit der Sitzungsleiter über das Medium die Gefühle des Klienten mitspüren kann.

Um die Medial-Hypnose durchführen zu können waren viele Einzelschritte notwendig. Über mehrere Jahre hindurch, bekamen wir etliche Erklärungen, Gespräche und Trainingseinheiten durch unsere geistige Führung. Auch arbeiteten wir unsere karmischen und kosmischen Muster ab, den diese behindern die körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Wir arbeiten heute noch gezielt an uns selbst. Somit hat sich unser Bewusstsein mit den Jahren um ein vielfaches erweitert.

 

 
Haben Sie Fragen zur Einzigartigkeit der Medial-Hypnose?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 09071 7757844
oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

            Wir beraten Sie gerne!

 

"Die Medial-Hypnose Praxis" Praxis für Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Entspannung, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Medial Hypnose Praxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.